All posts tagged: KiWi

„Als Getriebener bin ich da, wo es knistert und brennt“

Hinterlasse einen Kommentar
Uncategorized

Feridun Zaimoglu überrascht mit einem teutschen Roman. Pünktlich zum Reformationsjubiläum erscheint der neue Roman des deutschen Schriftstellers Feridun Zaimoglu mit dem Titel „Evangelio“. Es ist ein historischer Roman über Martin Luther. Ich traf Feridun Zaimoglu zum Gespräch über seinen neuen Roman und über die Frage, wie ein türkischstämmiger deutscher Muslim auf die Idee kam. Wir sprachen aber auch über aktuelle Debatten wie über die Forderungen nach einem ‚muslimischen Luther‘, die aufgebrachte Stimmung unter Deutschtürken, und […]

„Was schlecht für mich ist, ist gut für den Roman“

Hinterlasse einen Kommentar
Uncategorized

  Mein Zündfunk-Generator über Feridun Zaimoglu und sein Istanbul „Das Ganze dauert zwei Tage und zwei Nächte. Man fährt durch den halben Balkan. Als ich ankam hatte ich richtig geschwollene Waden. Und es brauchte ein paar Tage bis sie wieder abgeschwollen waren. Für die Rückreise habe ich mir dann Thrombosestrümpfe gekauft. Sieht nicht gut aus, aber ich kam mit schlanken Waden an. Ich sage immer, was schlecht für mich ist, ist gut für den Roman. […]

„Angesichts der Finanzkrise hat die Kirche ihren religiösen Auftrag verfehlt.“

comments 2
Uncategorized

„Ou Topos – Die Suche nach dem Ort, den es geben müßte“ heißt das neue Buch von Heiner Geißler. In seinem Buch erweist sich Heiner Geißler, CDU-Politiker und Attac-Mitglied, als einer der aufregendsten Denker im heutigen Deutschland. Eren Güvercin sprach mit ihm über die Wege und Suche nach einer vollendeten Welt. Herr Dr. Geißler, „Ou Topos – Die Suche nach dem Ort, den es geben müsste“ heißt Ihr neues Buch. Wie sieht dieser Ort in […]