Termine

9. Oktober 2012, 19:30 Uhr, Berlin

Daimler Lecture

American Academy Berlin

Integration or Emancipation? European Muslims between Mosque and State

Foreign governments and international NGOs have supported rival mosques and Islamic cultural centers in Western Europe since the settlement of a Muslim-origin minority a half-century ago. The growing interest in this minority’s integration following the terrorist attacks of 2001-2005 led to significant changes in European governments’ relations with local federations of mosques and with religious affairs ministries in the countries of origin. The effort to consult religious leadership on issues affecting this minority has been criticized as promoting communitarianism as well as praised for leveling religious liberties for all citizens.

Jonathan Laurence’s lecture investigates the possibilities and consequences of anchoring Islam in European domestic institutions. Can state-mosque relations nurture a pragmatic relationship between community organizations and public authorities? What is the role of foreign governments in the building of mosques, training of imams and other requirements of Muslim religious life in Europe? By examining the performance of Europe’s Islam Councils and institutional developments in Turkey and Morocco, Laurence describes how recent political change in the countries of origin interacts with the evolution of native European Muslims’ own engagement – political, religious, cultural and otherwise.

Moderated by journalist and author Eren Güvercin

The American Academy in Berlin
Am Sandwerder 17-19
14109 Berlin

Reservierung: bis 1. Oktober unter program@americanuniversity.de

http://www.americanacademy.de/home/program/upcoming/integration-or-emancipation-european-muslims-between-mosque-and-state

27. Oktober 2012, 16 Uhr, Duisburg

Neo-Moslems – Porträt einer deutschen Generation: Lesung und Gespräch mit Eren Güvercin.

Internationales Zentrum der VHS
Flachsmarkt 15
47051 Duisburg

https://www.duisburg.de/manuelledaten/vhs/webbasys/index.php?urlparameter=browse%3Aforward%3Bvon%3A01.10.2012%3Bbis%3A31.10.2012%3Bdemnaechstname%3AIn+3+Monaten%3Bkathaupt%3A11%3Bkathauptname%3ADemn%C3%A4chst%3Bknr:122SZ1206;

28. Oktober 2012, 12 Uhr, Aachen

Philosophischer Salon mit Eren Güvercin und Lamya Kaddor

Lesung aus Neo-Moslems – Porträt einer deutschen Generation und anschließend Streitgespräch mit Lamya Kaddor.

LOGOI. Institut für Philosophie und Diskurs

Jakobstraße 25a
52064 Aachen
phil@logoi.de

Tel.: 0241-16025088

05. November 2012, 19:30 Uhr, Augsburg

Neo-Moslems – Porträt einer deutschen Generation: Lesung und Gespräch mit Eren Güvercin.

Interkulturelle Akademie Augsburg

Neue Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz

http://kresslesmuehle.de/akademie/index.php?id=104&tx_ttnews[tt_news]=191&cHash=cff085a0bb5c85858e267183733c9cf0

22. November 2012, 19 Uhr, Monheim

Neo-Moslems – Porträt einer deutschen Generation: Lesung und Gespräch mit Eren Güvercin.

Volkshochschule Monheim am Rhein
Tempelhofer Straße 15
40789 Monheim am Rhein

http://www.vhs.monheim.de/index.php?id=448&kathaupt=11&knr=12W1112&kursname=Neo-Moslems+-+Portraet+einer+deutschen+Generation

24. Januar 2013, 19:30 Uhr, Essen

Neo-Moslems – Porträt einer deutschen Generation: Lesung und Gespräch mit Eren Güvercin.

Medienforum des Bistums Essen
Zwölfling 14
45127 Essen

http://www.bistum-essen.de/

25. Januar 2013, 19 Uhr, Wien

Die kulturelle und politische Rolle junger MuslimInnen im deutschsprachigen Raum. Vortrag von Eren Güvercin.

Ort: Gudrunstr. 115, 1100 WIEN (Anadolu Moschee)
Info: 0650 560 88800 |
jugend@derislam.at

26. Januar 2013, 14:30 Uhr, Linz

Die kulturelle und politische Rolle junger MuslimInnen im deutschsprachigen Raum. Vortrag von Eren Güvercin.

Ort: Garnisonstr. 21, 4020 LINZ (Campus der Fachhochschule)
Info: 0676 751 3004 | jugend@derislam.at

27. Januar 2013, 13 Uhr, Salzburg

Die kulturelle und politische Rolle junger MuslimInnen im deutschsprachigen Raum. Vortrag von Eren Güvercin.

Ort: Kinder- und Jugendzentrum KOMM, Kendlerstr. 35, 5020 SALZBURG
Info: 0660 584 9633 | jugend@derislam.at

21. Mai 2013, 19 Uhr, Osnabrück

Wie sieht die Zukunft des Islam in Deutschland aus? – Workshop mit Jugendlichen der MUJOS (Muslimischen Jugendcommunity Osnabrück)

Kath. Familien-Bildungsstätte e.V.
Große Rosenstraße 18
49074 Osnabrück

23. Mai 2013, 19 Uhr, Jena

Themenabend Anders in Deutschland – mit Eren Güvercin und Dr. Urmila Goel

Ricarda-Huch-Haus
Auftakt der Veranstaltungsreihe „BrandSchutz // Mentalitäten der Intoleranz“

Kunsthistorisches Seminar der Uni-Jena
Löbdergraben7
07743 Jena

03. Juni 2013, 14 Uhr, Osnabrück

Lesung und Gespräch

Veranstaltung im Rahmen der Imamweiterbildung mit anschließendem Gespräch/Diskussion mit den Imamen aus den Moscheegemeinden.

Universität Osnabrück
Institut für Islamische Theologie (IIT)
Kamp 46/47
49074 Osnabrück

20. Juni 2013, 19:30 Uhr, Essen

Lesung aus Neo-Moslems – Porträt einer deutschen Generation

Veranstaltung im Zuge des Kulturpfadfestes in Essen und der Ausstellung „Kubus oder Kuppel“

Volkshochschule Essen
Burgplatz 1
45127 Essen

10. Juli 2013, 19 Uhr, Alte Mensa, Uni-Mainz

Podiumsdiskussion: ‚Tiefer Staat‘ in Deutschland? – Zur Rolle von Verfassungsschutz und V-Männern

Michael Hartmann (MdB/SPD)
Ursula Groden-Kranich (CDU)
Dr. Jürgen Winkler (Politikwissenschaftler/Mainz)
Eren Güvercin (Journalist und Autor)
Moderation: Hasan Aka (Journalist)
Veranstalter: Hochschulgruppe Hand in Hand gegen Rechts (facebook.com/handinhandgegenrechts)

17. Oktober 2013, 19 Uhr, Hamburg

Vortrag: Neo-Moslems – Eine deutsch-muslimische Generation

Veranstaltungsort: wird noch bekanntgegeben

Eintritt: 7,50€ / 5,00€

Anmeldung: 040 / 36 95 2-0 oder programm@kahh.de

Katholische Akademie Hamburg in Kooperation mit dem Dominikanischen Institut für christlich-islamische Geschichte.

28. November 2013, 19 Uhr, Hannover

Gesprächsrunde: Neue Heimat Deutschland. Was tun die Religionen für die „Integration“?

Darüber spricht Wolfgang Reinbold mit Norbert Trelle, Bischof von Hildesheim und Vorsitzender der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz, Eren Güvercin, Journalist und Blogger, und mit der Sozialarbeiterin der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hannover, Alla Volodarska.

Veranstaltungsort: Haus der Religionen, Böhmerstraße 8, 30173 Hannover

Die Gespräche sind öffentlich. Wir bitten um Anmeldung mit 

Kontaktdaten unter: info@religionen-im-gespraech.de.

Infos und Flyer: http://www.religionen-im-gespraech.de/thema/neue-heimat-deutschland-was-tun-die-religionen-fuer-die-integration

11. Dezember 2013, 19 Uhr, Osnabrück

Diskussion: Muslime in den Medien

Im Rahmen der Ringvorlesung „Disparate Perspektiven auf den Islam in Deutschland“ am Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück diskutieren die Journalisten und Blogger Kübra Gümüsay und Eren Güvercin über das Thema „Muslime in den Medien“. Moderiert wird die Diskussion von Dr. Michael Kiefer.

Veranstaltungsort: Institut für Islamische Theologie, Kamp 46/47,

Raum 51/218

Weitere Infos: http://www.islamische-religionspaedagogik.uni-osnabrueck.de/files/Poster_Ringvorlesung_IIT__WS20132014_Internetauftritt.pdf

26. Januar 2014, 10 Uhr, Hamburg

Konferenz: Islam in Deutschland – Herausforderungen zur Etablierung einer islamischen Theologie

Podiumsdiskussion: Erwartungen und Ansprüche der islamischen Religionsgemeinschaften und Verbände an eine islamische Theologie an deutschen Universitäten

VERANSTALTUNGSORT
Islamisches Zentrum Hamburg e.V. ­
Schöne Aussicht 36 – 22085 Hamburg – Telefon 040 229 48 60

09. Februar 2014, 11:45 – 14:15 Uhr, Hannover

Vortrag: Junge Muslime in Deutschland – Jenseits von Integrations- und Identitätsdebatten

Veranstaltungsort: IGMG-Moschee, Scheffelstraße 16, Hannover

13. März 2014, 18:30 Uhr, Karlsruhe

Vortrag: Rassismus ist kein typisch deutsches Problem

Veranstaltungsort: Internationales Begegnungszentrum (ibz), Kaiseralle 12d, Karlsruhe

08.-12. Oktober 2014, Berlin

Berlin Forum for Muslim Thinking: Islamisches Leben und Denken in Einwanderungsgesellschaften, Friedrich Ebert Stiftung

12. November 2014, 18 – 20 Uhr, Frankfurt

Vortrag: „Muslime zwischen Distanzierungszwang und notwendiger Selbstkritik“

Veranstaltungsort: Jügelhaus HI , Uni Campus Bockenheim, Goethe Universität Frankfurt

Veranstalter:  FIS (Fachschaft der Islamischen Studien)

21. November 2014, 10 – 17 Uhr, Bonn

5. Demokratie-Kongress 2014 der Konrad-Adenauer-Stiftung

„Schrumpft die Demokratie? Wie der demografische Wandel unsere Zukunft verändert“ u.a. mit Bundesinnnenminister Thomas de Maizière.

Teilnahme als Diskutant in Forum 2:

http://www.kas.de/wf/de/71.13925/

24. November 2014, 18 Uhr, Bielefeld

Vortrag: „Medien machen Muslime – Islam in den Medien“

Ort: Hörsaal 10, Universität Bielefeld

Veranstalter: Deutschsprachige muslimische Studentenvereinigung e.V.

25. November 2014, 18:30 Uhr, Penzberg

Vortrag: „Die Herausforderungen für junge Muslime in Deutschland – Zwischen Verbandsislam und einer hier verorteteten muslimischen Zivilgesellschaft“

Ort: Islamisches Forum Penzberg, Bichlerstr. 15, 82377 Penzberg

26. November 2014, 18:30 Uhr, München

Vortrag: „Die Herausforderungen für junge Muslime in Deutschland – Zwischen Verbandsislam und einer hier verorteteten muslimischen Zivilgesellschaft“

Ort: Münchener Forum für Islam, Hotterstr. 16, 80331 München

04. Dezember 2014, 18 Uhr, Paderborn

Vortrag: „Die Herausforderungen für junge Muslime in Deutschland – Zwischen Verbandsislam und einer hier verorteteten muslimischen Zivilgesellschaft“

Ort: Universität Paderborn, Hörsaal O2

Veranstalter: ZeKK (Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften)

11. Dezember 2014, Köln

Vortrag: „Säkularisierter Islam – Ein Allheilmittel oder ein
Missverständnis?“

Religion im säkularen Europa – Fritz Thyssen Stiftung

25. April 2015, Frankfurt

Römerberggespräche: „Der Islam – Partner oder Gegner unserer Zivilgesellschaft?“

mit Vorträgen von Friedrich Wilhelm Graf, Eren Güvercin, Khola Maryam Hübsch, Lamya Kaddor, Gudrun Krämer, Thomas Mücke, Johnna Pink und Samuel Schirmbeck und Alf Mentzer, Moderation.

Ort: Chagallsaal, Schauspiel Frankfurt

www.roemerberggespraeche-ffm.de/

20. Mai 2015, Düsseldorf

Lesung: „Neo-Moslems. Porträt einer deutschen Generation“

Veranstaltungsort: Haus der Kirche, Bastionstr. 6, Düsseldorf

Evangelische Stadtakademie Düsseldorf

http://estadus.info/kursdatenbank/einzelansicht.html?tx_estaduskursdb_coursedetails[course]=503&tx_estaduskursdb_coursedetails[print]=1&cHash=16e0bd16f27fbb199f4f347e6e1c754f

27. Juni 2015, Hannover

Vortrag: „Islam in Deutschland“

Landesfachausschuss der FDP Niedersachsen für Kirchen, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften

15. September 2015, Düsseldorf

Vortrag auf der Konferenz: „Junge Muslime auf der Suche nach Perspektiven – Gefahren und Lösungsmöglichkeiten“

Evangelische Kirche im Rheinland

9. Oktober 2015, Heilbronn

Vortrag: „Herausforderungen für junge Muslime in Deutschland“

19:30 Uhr Heinrich-Fries-Haus, Heilbronn

IGMG Fatih-Gençlik

12. Oktober 2015, Bremen

Podiumsdiskussion: „Welcher Islam gehört zu Deutschland?“

Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen

http://www.kas.de/bremen/de/publications/42860/

10. Dezember 2015, Leipzig

Vortrag: „Das Islambild in deutschen Medien“

Muslimische Hochschulgemeinde Leipzig

17 Uhr, Orientalisches Seminar, Uni-Leipzig

http://www.l-iz.de/leben/gesellschaft/2015/12/nicht-jede-kritische-frage-den-islam-ist-eine-diskriminierung-der-muslime-119734

18. Dezember 2015, Herzogenrath

Vortrag: „Religion und Politik im säkularen Europa – Pluralität der Beziehungen“

Politisches Bildungsforum NRW der Konrad-Adenauer-Stiftung

Nell-Breuning-Haus Herzogenrath, Aachen

16. Januar 2016, Osnabrück

Podiumsdiskussion: „Der Islam in den Medien“

mit Dr. Riem Spielhaus (Uni-Erlangen), Eren Güvercin (Journalist), Hatice Durmaz (RAMSA), Prof. Dr. Kai Hafez (Uni-Erfurt) und Daniel Bax (taz)

Tagung „Antimuslimischer Rassismus und Islamfeindlichkeit in Deutschland und Europa“

Tagungsprogramm: http://www.islamische-theologie.uni-osnabrueck.de/fileadmin/documents/public/Tagung_-_Antimuslimischer_Rassismus_Stand_-_Flyer.pdf

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s